Skip to main content

Pax 2 Vaporizer

(5 / 5 bei 26 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

vaporizermarkt logo

148,00 €

10% Rabatt mit Gutscheincode "10RABATT"
Kaufen!
vaposhop logo e

149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen!
vapstore logo

189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen!
Hersteller
Typ
Temperatur182 - 216°C
Aufwärmdauer< 1 Minute
Anwendung fürKräuter, Öl
BesonderesAbschaltautomatik


PAX 2 Vaporizer Test

Herkunft: USA
Typ: Tragbarer Vaporizer
Material: Kunststoff, Aluminum
Farben: Schwarz, Silber, Blau, Rot
Strom: Akku / Batterie
Temperaturkontrolle: Ja
Dampfabgabe: Inhalieren / Direkt
Regulierbare Temperatur: Ja

Jetzt kaufen!

 

Allgemein

Als Pax Labs den PAX veröffentlichte, haben ihn die ausgezeichnete PR und das ausgezeichnete Marketing der Firma in Kombination mit dem geschmeidigen und Apple-artigen sexy Design zu einer der begehrtesten Vaporizer auf dem Markt gemacht. Von unerschütterlichen Connaisseurs zu Mainstream-Gerätekritikern hatte jeder etwas zu sagen. Aber wie bei allem Neuen auf dem Markt, gibt es immer Kinderkrankheiten, die beseitigt werden müssen.

Der Original-PAX wurde wegen einer Reihe von Features kritisiert. Aber Pax Labs hat auf das Feedback der Konsumenten und Branchenführer reagiert und den PAX 2 herausgebracht, um das bestehende Modell zu verbessern.

 

Design

Die Verarbeitungsqualität des PAX 2 ist ausgezeichnet. Der PAX 2 sieht nicht nur hochwertig aus und fühlt sich auch so an, sondern der Einsatz von hochwertigen Materialien und die Liebe zum Detail sind makellos. Pax Labs erhielt wegen seines oben liegenden Klick-Mundstücks viel Aufmerksamkeit, als man anfing, den Original-PAX erstmalig zu bewerten, weil es sich sehr verklebt hat und regelmäßiges Einölen und Reinigen erforderte. Zur Lösung dieses Problems hat Pax neues Mundstück aus lebensmittelverträglichem Silikon gefertigt. Dieses sitzt bündig im oberen Teil des Vaporizer, wobei es keine mechanischen Teile gibt, die sich bewegen oder verklemmen können. Die Firma bietet auch allen, die es vorziehen, Ihre Züge aus etwas Edlerem zu nehmen, ein Mundstück im traditionellen Stil an. Der Dampfkanal ist aus medizinischen Komponenten gefertigt und die Hitzekammer aus rostfreiem Edelstahl, der innerhalb der Kammer für eine sehr gleichmäßige Verdampfung sorgt. Auch besteht das Äußere aus schön gebürstetem Aluminium, das in 4 Farben angeboten wird. Des Weiteren ist eine wirklich coole Funktion des PAX 2, dass er einen internen Beschleunigungsmesser mit Lippensensor verwendet, der Bewegungen erkennt und den Vaporizer zu einem „intelligenten“„ Verdampfer macht. Wenn innerhalb von 20 Sekunden nicht am PAX 2 gezogen oder er bewegt wird, dann beginnt die Hitzekammer damit abzukühlen, um den Akku und die pflanzlichen Extrakte zu schonen. Die Einheit kommt auch mit einer sehr großzügigen Garantie von 10 Jahren.

 

Funktion

Der PAX 2 Vaporizer verfügt über 4 Temperatureinstellungen. Pax Labs gibt die Temperaturen der einzelnen Einstellungen nicht preis. Diese sollten bei 182 – 215 °C liegen. Mit Hilfe von Bewegungssensoren soll der PAX Vaporizer sicherzustellen, dass die Hitzekammer keine Energie verschwendet. Insgesamt sind diese Hitzeeinstellungen nicht ausgewiesen, und alle, die die Option mögen, die Qualität ihres Dampfes durch die Temperatur zu kontrollieren, werden angesichts des Mangels an Flexibilität, die der PAX 2 bietet, ziemlich enttäuscht sein.

Wegen der Bewegungssensoren war es sehr interessant, die Akkulaufzeit des PAX 2 zu testen. Abhängig davon, wie lange man zieht, wie lange man zwischen den einzelnen Zügen wartet und mit welchen Temperatureinstellungen man den PAX 2 nutzt, wird jede Sitzung einmalig im Hinblick darauf, wie viel vom Akku aufgebraucht wird. Der PAX 2 Vaporizer verwendet einen internen, wiederaufladbaren 3000 mAh Lithium-Ionen-Akku, der bis zu 3 Stunden zum Aufladen benötigt. Gemäß unseren Tests reicht eine volle Ladung für 50-90 Minuten oder für 5-10 Sitzungen. So ist der Akku keineswegs großartig, stellt sicher aber eine Verbesserung gegenüber dem Original-PAX dar, welcher nach einer Stunde Betrieb sein Limit erreicht hatte. Abgesehen von der kurzen Akkulaufzeit kann man einfach prüfen, wie viel Ladung übrig ist, indem man den PAX 2 schüttelt und die Blütenblätter prüft.

Die ersten paar Züge jeder Session mit dem PAX 2 erzeugen einen geschmackvollen, milden Dampf. Dieser ist sichtbar und sowohl für diejenigen, die ein leichtes Nippen bevorzugen als auch jene, die lange Züge nehmen, werden angenehm von der produzierten Menge an Dampf, die der Vaporizer erzeugt, überrascht sein. Leider verändert sich der Geschmack des Dampfes gleich nach ein paar Zügen, da der Zugwiderstand sich erhöht. Wir fanden heraus, dass der Zugwiderstand ein großes Problem bei dieser Einheit darstellte, dass die Dampfqualität und das Gesamterlebnis der Einheit in hohem Maße beeinflusst hat. Dies liegt daran, dass die Löcher im „Metallschirm“, die sich im unteren Teil der Kammer befinden, sehr schnell verkleben und diese blockieren. Das ist ein zentrales Problem des PAX 2 und bei anderen Vaporizern bessern gelöst. Zusätzlich, weil die Temperatur teilweise von Ihrer Zuggeschwindigkeit und -frequenz bestimmt wird, ist die Qualität der Züge unbeständig.

 

Erste Schritte

Die Hitzekammer des PAX 2 Vaporizer befindet sich am unteren Ende des Gerätes und wird von einem magnetischen Deckel abgedeckt. Drücken Sie einfach auf eine äußere Kante des Deckels um die Kammer zu öffnen. Invertieren Sie die Einheit und befüllen Sie die Heizkammer. Die Hitzekammer verwendet eine Übertragungshitze zum Verdampfen, und daher sollte die Hitzekammer für eine maximale Effizienz vollständig gefüllt sein, ohne überzuquellen. Setzen Sie die magnetische Abdeckung einfach wieder auf. Drücken Sie zum Einschalten des PAX 2 einmal auf die Mitte des Mundstücks. Die LED-Lichter oder „Blütenblätter“, wie Pax Labs diese nennt, werden damit beginnen, rosa zu pulsieren, um anzuzeigen, dass die Einheit sich aufheizt. In weniger als 60 Sekunden werden die Blütenblätter grün, um anzuzeigen, dass der PAX 2 die gewünschte Temperatur erreicht hat. Sie können nun damit beginnen, daran zu ziehen.

Um die Temperatureinstellung zu ändern, drücken Sie für ein paar Sekunden auf das Mundstück, um in den Temperaturmodus zu gelangen. Jedes Blütenblatt entspricht einer Temperatureinstellung; und wenn der Vaporizer im Temperaturmodus ist, können Sie mit einem schnellen Druck auf das Mundstück zwischen den Einstellungen wechseln.

Wenn eine Temperatureinstellung gewählt wurde und diesen Modus verlassen möchten, drücken Sie entweder für ein paar Sekunden auf das Mundstück oder schütteln den PAX 2!

Der PAX wird nach 20 Minuten in den „Cool Down“-Modus treten, wenn er bemerkt, dass er nicht verwendet wird und schaltet sich nach 3 Minuten vollständig ab. Um den PAX 2 manuell abzuschalten, drücken Sie einfach auf das Mundstück.

 

Fazit

Insgesamt sind wir von den Verbesserungen des PAX 2 Vaporizer beeindruckt. Er ist sicherlich kleiner, geschmeidiger und intelligenter, als das Originalmodell. Aber er ist immer noch sehr teuer. Wenn für Sie das Wichtigste an einem Verdampfer ist, eine sexy und innovative Einheit zu haben, dann erfüllt der PAX 2 diese Anforderungen. Wenn Sie jedoch nach einer wesentlich besseren Dampfqualität suchen, empfehlen wir Ihnen, sich den Crafty oder Mighty anzusehen. Und wenn eine praktische und einfach zu reinigende Einheit Ihrem Stil eher entspricht, schlagen wir Ihnen vor, einen Blick auf den Flowermate zu werfen.

Jetzt kaufen!

Hier noch ein nützliches Video zum Pax 2

 


Preisvergleich

Shop Preis
vaporizermarkt logo

148,00 €

10% Rabatt mit Gutscheincode "10RABATT"
Jetzt kaufen!
vaposhop logo e

149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen!
vapstore logo

189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen!

148,00 €

10% Rabatt mit Gutscheincode "10RABATT"