Skip to main content

Pax 2 – Die versteckten Features

Spin-Technik: Halten Sie die Pax 2 horizontal vor sich und drehen Sie sie dreimal sanft zu oder von sich weg, um den Modus zu wechseln. Achten Sie darauf, dass Sie die Pax 2 nicht schütteln, da dies nicht als Spin registriert wird und Ihre Zählung abwirft. Die folgenden Modi sind in der Reihenfolge ihrer Anzeige aufgeführt. Es ist einfacher, Spins in erfolgreichen Zyklen von 3 zu zählen als insgesamt. Somit besteht Simon aus fünf Zyklen mit drei Drehungen, anstatt aus insgesamt 15 Drehungen. Wenn Sie versuchen, die Zählung aufrechtzuerhalten, werden Sie ständig feststellen, dass Sie ein paar zusätzliche Drehungen hinzufügen müssen, da es schwierig ist, jeden Dreh zählen zu lassen.

Party-Modus: Alle vier Lichter sind unterschiedlich und wechseln durch verschiedene Farben. Es scheint einen Rhythmus/Muster für den Farbzyklus zu geben. Die Aktivierung des Lippensensors erhöht die Geschwindigkeit des Farbwechsels. Der Ofen ist an. Standby-Timer verlängert auf eine Minute zwischen der Abtastbewegung oder der Lippe.

Party-Timer: Alle vier Lichter sind stationär. Wenn die Pax 2 bewegt wird, springen die Lichter in eine zufällige Lichtkonfiguration, gelegentlich sind eines oder mehrere der Lichter sehr schwach oder ausgeschaltet. Wenn die Pax 2 mit dem Gesicht nach unten gehalten wird, flackern die Lichter und wechseln schnell. Die Aktivierung des Lippensensors lässt die Lichter flackern und wechselt bis zu 10 Sekunden lang schnell. Bei 10 aufeinanderfolgenden Sekunden der Aktivierung des Lippensensors frieren die Lichter ein. Wenn Sie Ihre Lippen entfernen und ersetzen, beginnt ein weiteres 10-Sekunden-Flackern. Der Ofen ist an. Standby deaktiviert.

Lichtmalerei: In diesem Modus zeigen alle vier Lichter die gleiche Farbe und wechseln durch die Farben, während die Pax 2 bewegt wird, während die Lichter aus sind. Wenn man die Pax 2 durch die Luft schwenkt, erhält man einen farbwechselnden Lichtstrahl. In diesem Modus kann das Heizgerät durch Auswahl einer fünften verfügbaren Temperatur ausgeschaltet werden, wobei alle vier Lampen blau leuchten.

Farbiges Karussell: Die Leuchten reagieren auf Bewegung und Position der Pax 2. Bei flacher Verlegung zeigt die Pax 2 blau an. Mit dem Gesicht nach unten, ein orangisch-gelbes. Wenn ich die Pax 2 aufrecht halte und ihr einen kleinen runden Streifen gebe, beginnen die Farben mit einem auffälligen Muster zu zyklisieren. Die Farben können gesehen werden, wie sie von einem Licht zum nächsten übergehen, als ob sich eine große Kugel von Farben im Inneren befindet und die Lichter reflektieren, welche Farben nach vorne zeigen. In diesem Modus kann das Heizgerät durch Auswahl einer fünften verfügbaren Temperatur ausgeschaltet werden, wobei alle vier Lampen blau leuchten.

Funky Town Tone: Pax 2 spielt schwach die Melodie von Funky Town, wenn es eingeschaltet wird. Sie können es hören, wenn Sie sich nur wenige Zentimeter von der Pax 2 entfernt befinden, wenn sie spielt. Schwer zu hören, wenn man nicht darauf achtet. Um dieses Feature freizuschalten, schlagen Sie eine 20-Schritte-Sequenz im Simon-Spiel. Die Pax 2 bestätigt das Entsperren, indem sie die vier Lichter rot, blau, grün und gelb blinkt und die Funky Town Melodie spielt. Um den Ton zu deaktivieren, gehen Sie einfach in die Temperatureinstellungen und drücken Sie die Taste fünfmal schnell. Die Pax 2 bestätigt dies, indem sie die vier Lichter rot, blau, grün und gelb blinkt.